Moin! Hast du Lust, eine Website wie diese zu erstellen? Hier entlang ›

Hein Hannemann


Hein Hannemann, die liebenswerte Kinderbuch-Figur aus Rostock-Warnemünde, erobert schon auf den ersten Seiten dieser Geschichte das Herz der Leser. Der blonde Junge mit dem vorlauten Mundwerk ist in der ganzen Stadt bekannt. Und das obwohl er erst 5 Jahre alt ist. Mit „Rüpel“, seinem Begleiter auf vier Pfoten, erlebt Hein Hannemann spannende, gruslige, lustige aber auch gefährliche Abenteuer.

Ursprung der Geschichten um Hein Hannemann ist das Jugendbuch von Sophie Kloerß, welches bereits im Jahre 1923 entstanden ist und nun vom Lexikus Verlag erneut veröffentlicht wurde.

Sprachenprojekt Hein Hannemann

In diesem Projekt wurde das Kinderbuch "Hein Hannemann - auf großer Fahrt" in vielen verschiedenen Sprachen eingelesen. 

Neues um Hein Hannemann

Der Illustrator und Autor Rainer M. Osinger hat der bekannten Rostocker Jungen ein modernes Gesicht verliehen und den zahlreichen Abenteuern der Kinderbuchfigur ein weiteres hinzugefügt.

Hein Hannemann findet mit seinen Freunde ein verfallenes Boot am Hafen. Die vier Abenteurer beschließen das Boot wieder flottzumachen und als Matrosen in See zu stechen. Doch auf hoher See passiert etwas Unglaubliches und die Jungs um Hein Hannemann erleben ein spannendes Abenteuer. 

Hein Hannemann als Kinder- und Jungendbuch

Hein Hannemann

ISBN: 978-3-939198-87-1

Preis: 14,95 €

 

Der Stadthafen, der Strom der Unterwarnow, der Breitling, Straßen und Plätze Rostocks, der Hannemannsche Speicher, das alte beschauliche Bützow, die erhabene Rostocker Heide, Rövershagen, der Herbstmarkt zu Doberan, Elmenhorst, der Pfingstmarkt zu Rostock, der Fischer- und Lotzenort Warnemünde, die Ostsee und nicht zuletzt die Sturmflut von 1872 geben die Kulisse für dieses farbenprächtig erzählte Kinder- und Jugendbuch. 

Hein Hannemann

ISBN: 978-3-940206-42-8

Preis: 9,90 €

 

Hein Hannemann und seine Freunde finden am Hafen ein altes verfallenes Boot. Schnell entschließen sich die vier Abenteurer, das Boot wieder flottzumachen und damit als Matrosen in See zu stechen. Ein spannendes Abenteuer beginnt und sie erleben etwas geradezu Unglaubliches auf hoher See.

Danke allen Förderern

Viele Menschen haben an den Büchern mitgewirkt und engagieren sich stetig für das Projekt Hein Hannemann, um den Rostocker Jungen bekannt zu machen. Ihnen allen gilt ein herzliches Dankeschön.

Diese Webseite ist mit der Unterstützung von Website Tutor und Jimdo entstanden, um über die Fortschritte des Projektes informieren zu können.